Präprothetische Kieferorthopädie

Präprothetische Kieferorthopädie

< Zurück zur vorherigen Seite

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Kieferorthopäde ist unabdingbar, wenn es um die Versorgung mit Brücken, Implantaten und Veneers geht. Vor einer prophetischen Versorgung erarbeiten wir gerne ein Konzept mit Ihrem Zahnarzt.

Auch Zahnverlängerungen oder Verkürzungen können indiziert sein, wenn es um höchste Ansprüche in der Veneerversorgung geht. Vor einer Implantation könnte es notwendig sein, die Wurzeln der Nachbarzähne so zu positionieren, dass das Implantat ausreichend Halt findet oder es gibt evtl. sogar die Möglichkeit auf eine prothetische Lösung zu verzichten und die Lücke kieferorthopädisch zu schließen. Gerne erarbeiten wir ein Konzept vor Ihrer prothetischen Versorgung mit Ihrem Zahnarzt.